[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Celtoi.org Forum • Thema anzeigen - Krieg und Frieden. Kelten – Römer – Germanen

Krieg und Frieden. Kelten – Römer – Germanen

Öffentlich einsehbar! Was historisch bei den alten Völkern nachzuweisen ist und als Grundlage für Rekonstruktionen dienen kann.
Hinweis: Dieser Bereich ist öffentlich einsehbar und kann von Suchmaschinen durchsucht werden.

Krieg und Frieden. Kelten – Römer – Germanen

Beitragvon Sedocoinios » Do 27. Okt 2016, 09:44

sehr interessanter Rezensionen! und interessante Bezüge zu Begräbnissitten...

http://www.hsozkult.de/publicationrevie ... 0402#note4

http://www.hsozkult.de/publicationrevie ... cher-12282
"Ich will Zwietracht sähen zwischen den Königen, den Anführern, den tugendhaften Helden und den freien Bauern bis sie sich gegenseitig töten Mann für Mann wenn sie nicht mit mir kommen um mein Fest zu teilen."
Benutzeravatar
Sedocoinios
Gebüsch
Gebüsch
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 22:04
Wohnort: Sigena
Hat gedankt: 10 Mal
Wurde bedankt: 88 Mal
Glaube:
Lebensweg:
Touta:

Re: Krieg und Frieden. Kelten – Römer – Germanen

Beitragvon Mac » Do 27. Okt 2016, 10:32

Ich wusste, ich kenn den Titel.

Das ist das Begleitbuch/Ausstellungskatalog zu einer Ausstellung damals hier in Bonn im LVR-Museum. Ich war den Machern (meine damaligen Profs) ein bisschen böse, dass die Ausstellung Promotion für den Film "Gladiator" (Ja, der mit dem Australier.) gemacht hat und einige der Videoeinspieler in der Ausstellung allen Ernstes Szenen aus dem Film genommen wurden.

Die Ausstellung selbst war eher mau. Oder besser: Rheinischer Standard. Im Endeffekt war es das Römisch-Germanische Museum in Köln reduziert auf das Wesentliche.

Da wir es aber auch mit einer Aufsatzsammlung zu tun haben: Namhafte Leute dabei, teilweise vor ihren Karrieredurchbrüchen (Prof. Krauße z.B.). Ich empfehl also beim Lesen 1. sehr aufmerksam zu sein und 2. die Wikipedia oder ein Fachlexikon zur Hand zu haben. Der zweite Punkt ist ernst gemeint. Die Autoren sind teilweise fiese Fachnerds, die sehr wenig am Rande erklären.
Mac
Büschlein
Büschlein
 
Beiträge: 339
Registriert: So 11. Sep 2016, 21:58
Wohnort: Vicus Bonnensis
Hat gedankt: 20 Mal
Wurde bedankt: 43 Mal
Lebensweg:
Touta:

Re: Krieg und Frieden. Kelten – Römer – Germanen

Beitragvon Sucher » Do 27. Okt 2016, 10:47

Samonios und Mac, euch beiden vielen Dank für eure Hinweise und Tipps.


Benutzeravatar
Sucher
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 2720
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:55
Wohnort: Bruchsal
Hat gedankt: 72 Mal
Wurde bedankt: 312 Mal
Persönlicher Text:
Glaube:
Lebensweg:
Touta:

Re: Krieg und Frieden. Kelten – Römer – Germanen

Beitragvon Sedocoinios » Sa 29. Okt 2016, 23:27

haha... danke Mac!
"Ich will Zwietracht sähen zwischen den Königen, den Anführern, den tugendhaften Helden und den freien Bauern bis sie sich gegenseitig töten Mann für Mann wenn sie nicht mit mir kommen um mein Fest zu teilen."
Benutzeravatar
Sedocoinios
Gebüsch
Gebüsch
 
Beiträge: 944
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 22:04
Wohnort: Sigena
Hat gedankt: 10 Mal
Wurde bedankt: 88 Mal
Glaube:
Lebensweg:
Touta:


Zurück zu Geschichtliche Glaubenspraktiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

cron