Matres/Matronae im Grabkult

Öffentlich einsehbar! Was historisch bei den alten Völkern nachzuweisen ist und als Grundlage für Rekonstruktionen dienen kann.
Hinweis: Dieser Bereich ist öffentlich einsehbar und kann von Suchmaschinen durchsucht werden.

Matres/Matronae im Grabkult

Beitragvon Sirona » So 21. Jan 2018, 15:56

Hier ein sehr interessanter link über die Forschungsarbeit zu einem wenig bekannten Matronenbildnis auf einem frühkaiserlichen Grabstein in der Gegend von Ahrweiler und die Bedeutung der Matres im Grabkult. (Man muss sich ein bissel durchskrollen.)

https://www.academia.edu/8795771/Nachba ... _Ahrweiler
Sirona
Wächter
Wächter
 
Beiträge: 1025
Registriert: Di 5. Nov 2013, 01:15
Hat gedankt: 241 Mal
Wurde bedankt: 130 Mal

Zurück zu Geschichtliche Glaubenspraktiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]