Dokus über die Germanen ,Nordmänner

Öffentlich einsehbar! Für unsere germanischen Freunde und ihren rekonstruierten Glauben. Schließlich waren Kelten und Germanen immerschon unzertrennlich.
Hinweis: Dieser Bereich ist öffentlich einsehbar und kann von Suchmaschinen durchsucht werden.

Re: Dokus über die Germanen ,Nordmänner

Beitragvon Werdandi » Mi 9. Apr 2014, 08:15

..wahrscheinlich durch Raubzug und spätere Verhandelung der Beute. Sie ist in einem sogenannten Siedlungsfund entdeckt worden, zusammen mit einem Bischofsstab(dem Kopfteil,keltischen Ursprungs) und einer Schöpfkelle ,dem Koptischen zuzuordnen. Die Funde sind miteinnder entdeckt worden. In einem Haus,also dem, was davon übrig war. Auf Helgö,Schweden ist der gefunden worden..

http://actuallynot.de/wp-content/upload ... Buddha.jpg

Möglicherweise sind die Sachen als Hort oder Hausopfer vergraben worden.

Anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha
das wyrd schon
Ich bewahre meinen Glauben, bis der Himmel auf mich fällt und mich zerschmettert, bis die Erde sich öffnet und mich verschlingt, bis das Meer über mir zusammenschlägt.
Erst wenn die Drachen wieder frei fliegen ist mein Tun in dieser Welt beendet. Dann kehre ich heim zu Dir um die Fäden des Schicksals neu zu weben.
Benutzeravatar
Werdandi
Bäumchen
Bäumchen
 
Beiträge: 1123
Registriert: Do 14. Feb 2013, 16:18
Hat gedankt: 10 Mal
Wurde bedankt: 86 Mal
Persönlicher Text: Norne und Drachenreiter
Glaube: Keltogermane
Lebensweg: Hexe,Dise,Seidkona
Touta: Nerthusstamm

Re: Dokus über die Germanen ,Nordmänner

Beitragvon Sucher » Mi 9. Apr 2014, 13:12

Bei den weitreichenden Handelsbeziehungen der Skandinavier sind die von Werdandi aufgezählten Fundstücke durchaus vorstellbar.

Auf jeden Fall wesentlich glaubwürdiger, als die in einer chinesischen Wüste gefundenen toten Kelten (wenn ich mich recht erinnere).
www.abnoba-bogenbau.de

Touta der Nemeter

Cuimhnich có leis a tha thu (Gedenke der Menschen, von denen Du abstammst)
Benutzeravatar
Sucher
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 2570
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:55
Wohnort: Bruchsal
Hat gedankt: 67 Mal
Wurde bedankt: 293 Mal
Persönlicher Text: Langbogenbauer
Glaube: Celtoi
Lebensweg: Krieger. Aber kein Soldat.
Touta: Touta der Nemeter

Re: Dokus über die Germanen ,Nordmänner

Beitragvon Cernunnos » Do 10. Apr 2014, 09:56

Sucher hat geschrieben:
Auf jeden Fall wesentlich glaubwürdiger, als die in einer chinesischen Wüste gefundenen toten Kelten (wenn ich mich recht erinnere).


Die Doku darüber lief gestern wieder auf ARTE, es waren allerdings Mumien von "Indoeuropäern" in der Taklamakan Wüste die erwähnt wurden. Lieder steht das Video zur Sendung nicht mehr auf ARTE zur Verfügung
The wee birdies sing an' the wild flouers spring
An' in sunshine the waters are sleeping


Solange noch EIN Hirsch in den Wäldern lebt
solange noch EIN Rabe die Lüfte durschstreift
solange wird es noch EINEN Menschen geben
der für Freiheit und Ehre streitet.
-------------------------------------------
Tuatha na Gael

Benutzeravatar
Cernunnos
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 629
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 00:27
Wohnort: Sarrabrucca
Hat gedankt: 51 Mal
Wurde bedankt: 39 Mal
Persönlicher Text: irrer "Exil"-Ire
Glaube: keltischer Schamanismus
Touta: Touta Treveron-Mediomatrici

Re: Dokus über die Germanen ,Nordmänner

Beitragvon Cernunnos » Do 10. Apr 2014, 09:56

Sucher hat geschrieben:
Auf jeden Fall wesentlich glaubwürdiger, als die in einer chinesischen Wüste gefundenen toten Kelten (wenn ich mich recht erinnere).


Die Doku darüber lief gestern wieder auf ARTE, es waren allerdings Mumien von "Indoeuropäern" in der Taklamakan Wüste die erwähnt wurden. Leider steht das Video zur Sendung nicht mehr auf ARTE zur Verfügung.

Das ZDF hat allerdings noch das Video von Terra X über die Wikinger als Stream vorrätig:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... e-Wikinger
The wee birdies sing an' the wild flouers spring
An' in sunshine the waters are sleeping


Solange noch EIN Hirsch in den Wäldern lebt
solange noch EIN Rabe die Lüfte durschstreift
solange wird es noch EINEN Menschen geben
der für Freiheit und Ehre streitet.
-------------------------------------------
Tuatha na Gael

Benutzeravatar
Cernunnos
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 629
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 00:27
Wohnort: Sarrabrucca
Hat gedankt: 51 Mal
Wurde bedankt: 39 Mal
Persönlicher Text: irrer "Exil"-Ire
Glaube: keltischer Schamanismus
Touta: Touta Treveron-Mediomatrici

Re: Dokus über die Germanen ,Nordmänner

Beitragvon Werdandi » Do 14. Aug 2014, 12:45

Ist zwar keine Doku aber extrem spannend.

http://worldnewsdailyreport.com/usa-vik ... ipi-river/

Anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha
das wyrd schon
Ich bewahre meinen Glauben, bis der Himmel auf mich fällt und mich zerschmettert, bis die Erde sich öffnet und mich verschlingt, bis das Meer über mir zusammenschlägt.
Erst wenn die Drachen wieder frei fliegen ist mein Tun in dieser Welt beendet. Dann kehre ich heim zu Dir um die Fäden des Schicksals neu zu weben.
Benutzeravatar
Werdandi
Bäumchen
Bäumchen
 
Beiträge: 1123
Registriert: Do 14. Feb 2013, 16:18
Hat gedankt: 10 Mal
Wurde bedankt: 86 Mal
Persönlicher Text: Norne und Drachenreiter
Glaube: Keltogermane
Lebensweg: Hexe,Dise,Seidkona
Touta: Nerthusstamm

Vorherige

Zurück zu Germanischer Rekonstruktionismus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

cron