Seite 3 von 3

Re: Keltisch-Germanisch: Übergänge, Vemischungen

BeitragVerfasst: Sa 11. Nov 2017, 18:15
von Mac
Dann besorg dir den Artikel.

Kleiner Tipp: Man muss kein Student sein um sich als Nutzer in Uni-Bibliotheken oder Stadtbibliotheken mit Fernleihe anzumelden. ;) Es lohnt sich für CR-Zwecke RICHTIG eine entsprechende Mitgliedschaft zu haben.

Re: Keltisch-Germanisch: Übergänge, Vemischungen

BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 17:35
von Ollototarus
@Mac: Danke für den Tipp. Weiss ich aber bereits. Ich mache auch gelegentlich Gebrauch von der Uni-Bib. Ist wirklich ne tolle Sache!

Re: Keltisch-Germanisch: Übergänge, Vemischungen

BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 05:02
von Torc
Corinna Scheungraber - eine ehemalige Dozentin von mir - beschäftigt sich viel mit keltischen und germanischen Sprachkontakten.

Scheungraber, Corinna. 2015. Die komplexen Suffixe der rheinischen Matronennamen und der Sprach- und Kulturkontakt zwischen Germanen, Kelten und Römern am Rhein. In: Germanische Altertumskunde: Quellen, Methoden, Ergebnisse. Symposion anlässlich des 150. Geburtstags von Rudolf Much, geb. 7. 10. 1862. Reichert, Hermann & Scheungraber, Corinna (Hgg.), Fassbaender Wien, 239-254.

Scheungraber, Corinna. 2016. Baduhenna - keltische Göttin in germanischem Gewand? In: Tagungsakten der Sektion „Onomastik und Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft“ der 39. Österreichischen Linguistiktagung (26.- 28.10.2012). Gruber, Elisabeth & Windhaber, Irina (Hgg.) [= Innsbrucker Beiträge zur Onomastik (IBO), hg. v. Peter Anreiter; 15], 97-118.

Re: Keltisch-Germanisch: Übergänge, Vemischungen

BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 08:46
von Sucher
Danke für die Hinweise, Torc.

Re: Keltisch-Germanisch: Übergänge, Vemischungen

BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2017, 21:05
von Ollototarus
@Torc: Ja, Danke. Gute Quellen zum Thema sind das!

Hier gibts sehr viel Material von Corinna Scheungraber zum Download: http://uni-koeln.academia.edu/CorinnaScheungraber