CR Kalender

Öffentlich einsehbar! Für alle Themen um den rekonstruierten keltischen Glauben.
Hinweis: Dieser Bereich ist öffentlich einsehbar und kann von Suchmaschinen durchsucht werden.

CR Kalender

Beitragvon Torc » Mi 10. Jun 2015, 19:17

Rabenvogel und ich wurden nun von Sucher mit der Aufgabe betraut uns der ganzen Kalenderproblematik anzunehmen. Ich habe nun diesen Thread aufgemacht, um die Kommunikation mit der Gruppe zu sichern und Material zu sammeln. Da es noch keine AG gibt, mache ich das mal hier, später kann man das Ganze ja verschieben.

Als erstes wäre eine Materialsammlung ganz sinnvoll für unsere Recherche, daher möchte ich alle bitten noch einmal alles, was ihnen zu dem Thema an Quellen, Links, Literatur, persönliche Meinungen/Wünsche einfällt, hier reinzuschreiben.

Anmerkung: Wichtige Links bitte nach Möglichkeit vorerst bis zum 25. Juni, da ich voraussichtlich ab dem 1. Juli bis September keinen/kaum Internetzugang haben werde und das Sortieren und Kopieren auch etwas Zeit in Anspruch nimmt.
Man wäre nicht weise, würde man sich nicht ab und an wie ein Narr verhalten.
Benutzeravatar
Torc
Samenkorn
Samenkorn
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:50
Hat gedankt: 6 Mal
Wurde bedankt: 27 Mal
Persönlicher Text: Metbrauer
Glaube: Bescothan

Re: CR Kalender

Beitragvon Sucher » Mi 10. Jun 2015, 20:04

So ist es. Rabenvogel und Torc sind die Seele der Projektgruppe Celtoi-Kalender.

Ich danke den beiden, dass sie sich in ein solches Vorhaben einbringen und wünsche ihnen den notwendigen langen Atem und die vernünftige Geduld für ihr Vorhaben.

Alle anderen sind herzlich eingeladen, sich jetzt nicht mit verschränkten Armen entspannt zurückzulehnen, sondern Torc und Rabenvogel seriös zu unterstützen. Zum Teil ist das ja auch bereits geschehen. Aber ich bitte darum, darin nicht nachzulassen. Das Kalenderprojekt sollte bei niemandem mehr vom Schirm verschwinden, bis es abgeschlossen ist.

Den beiden Projektleitern und dem attraktiven Vorhaben wünsche ich darüber hinaus den Beistand und das Wohlwollen der Göttinnen und der Götter. Aber ich bin sicher, dass sie dies gewähren werden; haben sie doch selbst etwas davon, wenn das klappt.

Alles Gute
Sucher
www.abnoba-bogenbau.de

Touta der Nemeter

Cuimhnich có leis a tha thu (Gedenke der Menschen, von denen Du abstammst)
Benutzeravatar
Sucher
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 2576
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:55
Wohnort: Bruchsal
Hat gedankt: 67 Mal
Wurde bedankt: 293 Mal
Persönlicher Text: Langbogenbauer
Glaube: Celtoi
Lebensweg: Krieger. Aber kein Soldat.
Touta: Touta der Nemeter

Re: CR Kalender

Beitragvon Sirona » Do 11. Jun 2015, 15:05

Prima! ^^
Falls ich was sinnvolles finde und beisteuern kann, werde ich das gerne machen.

Hier noch die Buchlinks bei Interesse:

prähistorische Astronomie und ihre Annahmen:
http://www.amazon.de/gp/product/3837031 ... KAKR8XB7XF
(auch das Fürstengrab von Hochdorf findet darin Erwähnung vllt ähnlich dem Ansatz von Mees)
dann noch dieses Buch:
http://www.amazon.de/gebundene-Mondkale ... r+germanen

Sowie noch ein Link in Bezug auf astronomische Grundlagen zum Kalenderverständnis allgemein und Coligny Kalender im Besonderen. Ich glaube, dieser ist auch bereits verlinkt worden:
http://sternwarte-recklinghausen.de/dat ... oligny.pdf
Sirona
Wächter
Wächter
 
Beiträge: 963
Registriert: Di 5. Nov 2013, 01:15
Hat gedankt: 219 Mal
Wurde bedankt: 127 Mal

Re: CR Kalender

Beitragvon Rabenvogel » Fr 31. Jul 2015, 14:30

So sorry das ich mich jetzt erst hier melde. Leider fiel das total in meine Reisezeit nach Göttingen und Berlin. Aber jetzt bin ich ja wieder hier aufgeschlagen. :-)
Daheim in Schönbrunn im Kleinen Odenwald, zwischen Neckar und Kraichgau.

Bild Bild Bild
·°¯°·._.-> Touta der Nemeter <-._.·°¯°·
Benutzeravatar
Rabenvogel
Wächter
Wächter
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Feb 2013, 17:41
Hat gedankt: 96 Mal
Wurde bedankt: 63 Mal
Persönlicher Text: Kind der Natur
Glaube: Celtoi
Touta: Nemeter

Re: CR Kalender

Beitragvon Torc » So 2. Aug 2015, 20:40

Rabe meld dich mal bei mir. :D
Man wäre nicht weise, würde man sich nicht ab und an wie ein Narr verhalten.
Benutzeravatar
Torc
Samenkorn
Samenkorn
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:50
Hat gedankt: 6 Mal
Wurde bedankt: 27 Mal
Persönlicher Text: Metbrauer
Glaube: Bescothan

Re: CR Kalender

Beitragvon Torc » So 24. Apr 2016, 15:23

Lange ist es her.
Ich habe in Zusammenarbeit mit Helen McKay den Coligny Kalender rekonstruiert und auf die nächsten Jahre/Monate für uns übertragen (Datei im Anhang). Ich denke das ist eine gute Basis, auf der wir nun weiterhin arbeiten können.
Ich werde, sofern von Nöten (ich bitte um Rückmeldung), noch eine Erläuterung des Kalenders ausarbeiten.
Dateianhänge
calendar layout with dates.xlsx
(468.56 KiB) 28-mal heruntergeladen
Man wäre nicht weise, würde man sich nicht ab und an wie ein Narr verhalten.
Benutzeravatar
Torc
Samenkorn
Samenkorn
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:50
Hat gedankt: 6 Mal
Wurde bedankt: 27 Mal
Persönlicher Text: Metbrauer
Glaube: Bescothan

Re: CR Kalender

Beitragvon Sucher » So 24. Apr 2016, 17:26

Ich kann es leider mit meiner Exel-Version nicht öffnen.

Aber schon mal herzlichen Dank für den ersten, großen Schritt in Richtung Celtoi-Kalender. Bleibst Du mit Rabenvogel in Verbindung?
www.abnoba-bogenbau.de

Touta der Nemeter

Cuimhnich có leis a tha thu (Gedenke der Menschen, von denen Du abstammst)
Benutzeravatar
Sucher
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 2576
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:55
Wohnort: Bruchsal
Hat gedankt: 67 Mal
Wurde bedankt: 293 Mal
Persönlicher Text: Langbogenbauer
Glaube: Celtoi
Lebensweg: Krieger. Aber kein Soldat.
Touta: Touta der Nemeter

Re: CR Kalender

Beitragvon Mc Claudia » Mo 25. Apr 2016, 12:53

Slania,

danke Torc für Deine Mühe! Und alle Achtung für das, was Du Dir da angetan hast. Dass der Coligny-Kalender so ziemlich mindestens 25 Möglichkeiten bietet, ihn zu sehen, zu erneuern, zu verstehen und zu nutzen, habe ich schon mal vor einigen Jahren in meinem Keltenkaffeehaus diskutiert:

Problematik Echtheit:
http://www.celticcafe.at/index.php?topic=413.0

Einige Erklärungen und Meinungen mit heißer Diskussion:
http://www.celticcafe.at/index.php?topic=137.0

Meine Version mit verrückter Weltjahresmythenrechnung:
http://www.celticcafe.at/index.php?topic=293.0


Und weil mir dieser Kalender selbst sehr wichtig ist (bin Kalenderfreak *gg*), ich aber genau einen gegenteiligen Jahreszeiten-Zugang als Torc habe (bei mir fangt er im Oktober/November an, nicht im Mai), hoffe ich, dass die angebotene Version (welche auch immer) keine Vereinspflicht wird sondern ein freiwilliges Angebot. :? :ops: :geek:

Ich plädiere hier also eher für individuelle Zugänge, da es sooo viele Möglichkeiten gibt, den Coligny-Kalender zu sehen – und es keinerlei historische Sicherheiten oder Beweise gibt, welche Version denn nun am richtigsten ist …… :book: (vielleicht irre ich mich oder Olmsted oder Lambert oder Torc oder keine Ahnung, ist es absolut anders ….).

Ich selbst habe die Monatsübersetzungen damals von Pierre-Yves LAMBERT – La Langue Gauloise (gibt’s offenbar nur mehr sauteuer …) übernommen:

https://www.amazon.fr/langue-gauloise-L ... e+Gauloise

Samonios – Sommerende
Dumannios – Dampf, Nebel
Riuros – Rauhreif
Anagantios – Nicht-Wandern, Reinigung
Ogronnios – sehr kalt
Cutios – Beschwörung, Anrufung

Giamonios – Winterende
Simivisionna – Frühlingsmitte (oder irgendwas mit Sonne)
Equos – Pferd
Elembivos – Hindin, Hirsch
Aedrinios – Feuer …
Cantlos – Lied

Gibt auch andere Übersetzungsmöglichkeiten – welche richtiger ist, darüber streiten sich auch die Sprachwissenschafer/innen.

Sollten wir also im Celtoi-Verein eine Coligny-Version als CR-Vereins-Version übernehmen, flehe ich auch als Passiv-Mitglied inständig darum, dass dies nur als Möglichkeit angeboten wird, nicht als Pflicht! (Das gilt auch für meine eigene Version, die ich auch eher als individuelle Idee sehe und keinesfalls als absolut korrekt ….)

Ich danke schon mal! ;-)

Alles Liebe und subuta

Mc Claudia
Ymborth anwiredd yw aur ac arian.
"Die Nahrung des Unrechts sind Gold und Silber."
(Kymrisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Mc Claudia
Setzling
Setzling
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:00
Wohnort: Wien
Hat gedankt: 0 Mal
Wurde bedankt: 7 Mal
Persönlicher Text: polytheistische Freidenkerin
Glaube: Celtic Recon
Lebensweg: Philosophin
Touta: Vindobona

Re: CR Kalender

Beitragvon Sucher » Mo 25. Apr 2016, 14:53

In der Zeit seines Bestehens hat sich der Celtoi e. V. bestimmt nicht als eine Ansammlung von Zwanghaften dargestellt. Das soll so bleiben.
www.abnoba-bogenbau.de

Touta der Nemeter

Cuimhnich có leis a tha thu (Gedenke der Menschen, von denen Du abstammst)
Benutzeravatar
Sucher
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 2576
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:55
Wohnort: Bruchsal
Hat gedankt: 67 Mal
Wurde bedankt: 293 Mal
Persönlicher Text: Langbogenbauer
Glaube: Celtoi
Lebensweg: Krieger. Aber kein Soldat.
Touta: Touta der Nemeter

Re: CR Kalender

Beitragvon Mc Claudia » Mo 25. Apr 2016, 15:07

Danke Sucher! Da fühl ich mich jetzt wohl und sicher! :umarmen: :bussi:

@Torc: Ich hoffe, Du verstehst mich nicht falsch - ich finde Deine Rekonstruktion super! Vor allem weiß ich, was es für eine Arbeit ist, sich mit dem Coligny-Monster-Kalender auseinanderzusetzen!

Es ist einfach nur faszinierend, wie wir ganzen Coligny-Monster-Kalender-Freaks auf andere Ideen kommen .... :D
Ymborth anwiredd yw aur ac arian.
"Die Nahrung des Unrechts sind Gold und Silber."
(Kymrisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Mc Claudia
Setzling
Setzling
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:00
Wohnort: Wien
Hat gedankt: 0 Mal
Wurde bedankt: 7 Mal
Persönlicher Text: polytheistische Freidenkerin
Glaube: Celtic Recon
Lebensweg: Philosophin
Touta: Vindobona

Nächste

Zurück zu Keltischer Rekonstruktionismus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

cron