Boardstruktur

Passwort geht nicht? Bestätigungsmail verschwunden? Hier ist der Platz sich zu melden.
Hinweis: Dieser Bereich ist öffentlich einsehbar und kann von Suchmaschinen durchsucht werden.

Boardstruktur

Beitragvon Vailos » Mi 22. Mai 2013, 08:42

Könnte man die Boardstruktur noch ein wenig optimieren?

1. Ein zusätzliches Board "Geschichte" im öffentlichen Bereich. Dort werden dann einfach alle historischen Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert. Also auch Sachen, die mehr mit der Kultur der Kelten als Glaubenspraktiken zu tun haben. Wie der Käsethread zum Beispiel. (Naja gut, manchmal ist Käse auch eine Glaubensfrage, aber dennoch...) Dort wäre schön, wenn die einzelnen vorhandenen Threads auch noch entsprechend richtig einsortiert und verschoben würden.

2. Ein übergeordnetes Board bei den Touta. Manche Sachen und Diskussionen gehen alle Touta gleichermaßen an.

3. Einen Diskussionsbereich bei den Vereinsboards öffentlich für alle Forenmitglieder sichtbar einrichten. Manche Diskussionen müssen nicht hinter verschlossenen Türen stattfinden, sondern können mithelfen, Lust an der Mitarbeit zu erzeugen.

4. Ein eigenes Glückwunschboard. Wird sonst was unübersichtlich in der Taverne.


Wenn sonst noch jemand Optimierungsvorschläge hat, wäre es schön, wenn sie auch jetzt hier gepostet würden. Damit unsere Wächter und Admins nicht jede Woche rumbasteln, sondern jetzt nur einmal eine größere Aktion starten müssen.
Die Sicht, die wir auf die Kelten haben, sagt mehr über uns aus, als über die Kelten selbst.


Ich bin glücklich. So einfach ist das.
Benutzeravatar
Vailos
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 1686
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 00:13
Hat gedankt: 230 Mal
Wurde bedankt: 182 Mal
Glaube: gallischer Polytheismus
Lebensweg: Denker und Kämpfer
Touta: Touta Treveron - Mediomatriker

Re: Boardstruktur

Beitragvon Sucher » Mi 22. Mai 2013, 09:03

Das sind gute Vorschläge, Vailos. Danke.
www.abnoba-bogenbau.de

Touta der Nemeter

Cuimhnich có leis a tha thu (Gedenke der Menschen, von denen Du abstammst)
Benutzeravatar
Sucher
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 2576
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:55
Wohnort: Bruchsal
Hat gedankt: 67 Mal
Wurde bedankt: 293 Mal
Persönlicher Text: Langbogenbauer
Glaube: Celtoi
Lebensweg: Krieger. Aber kein Soldat.
Touta: Touta der Nemeter

Re: Boardstruktur

Beitragvon Werdandi » Do 23. Mai 2013, 11:00

Ich hätte gerne die Möglichkeit, Beiträge, die ich selbst anfange, auch schließen zu können. Sonst passiert es wie bei den siduz oder auch den Ritualen, daß die "zerdiskutiert" werden. Für die Disskussion kann ein eigener Fred "Diskussion zu... " eingerichtet werden. Und ich möchte Beiträge im Toutabereich anpinnen können. Das macht das Suchen leichter und, so wie Vailos sagt, gehen dann wichtige Sachen nicht verloren. Ich hatte Dastan schon mal angesprochen aber der uist wohl zeitlich ausgebucht. Ev kann das ja Anam oder Rabenvogel auch einrichten.

Anál nathrach, orth’ bháis’s bethad, do chél dénmha
das wyrd schon
Ich bewahre meinen Glauben, bis der Himmel auf mich fällt und mich zerschmettert, bis die Erde sich öffnet und mich verschlingt, bis das Meer über mir zusammenschlägt.
Erst wenn die Drachen wieder frei fliegen ist mein Tun in dieser Welt beendet. Dann kehre ich heim zu Dir um die Fäden des Schicksals neu zu weben.
Benutzeravatar
Werdandi
Bäumchen
Bäumchen
 
Beiträge: 1124
Registriert: Do 14. Feb 2013, 16:18
Hat gedankt: 10 Mal
Wurde bedankt: 86 Mal
Persönlicher Text: Norne und Drachenreiter
Glaube: Keltogermane
Lebensweg: Hexe,Dise,Seidkona
Touta: Nerthusstamm

Re: Boardstruktur

Beitragvon AnamDobhrain » Do 23. Mai 2013, 11:17

Ich denke das krigen wir hin. Ich schau mal was sich machen lässt
Benutzeravatar
AnamDobhrain
Büschlein
Büschlein
 
Beiträge: 327
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 10:12
Wohnort: Tom Kyle
Hat gedankt: 1 Mal
Wurde bedankt: 12 Mal
Persönlicher Text: dubricunos - vedî eti rete
Glaube: Celtos
Lebensweg: Gutuater
Touta: Sahsnot

Re: Boardstruktur

Beitragvon Artheduin » Do 23. Mai 2013, 15:43

Hallo zusammen,

die Vorschläge, die ich bisher gelesen habe, fand ich ohne Ausnahme bisher sinnig und auch von allgemeinem Nutzen.


Trotzdem bitte ich Euch die folgenden Aspekte bei allen Überlegungen ins Kalkül zu ziehen:

# die Einrichtung dieser Funktionen ist mit einen ordentlichen Mehraufwand für die Administratoren verbunden

# diese zusätzlichen Funktionen bedeuten einen zusätzlichen Pflege- und Unterhaltungsaufwand für die Administration

# viele zusätzliche, außerhalb der Basis-Funktionen mehr oder weniger gut einrichtbaren Funktionen machen das Gesamtsystem unstabiler; d.h. es könnte dann zu ungunsten der Verfügbarkeit gehen. Eine sinkende MTBF (Mean Time Between Failures) wirkt sich direkt und diametral auf die Zufriedenheit der User in einem System und somit auf die Akzeptanz der gesamten Plattform aus.

Hier jetzt gegen die wirklich konstruktiven Ideen von Euch entgegen zu wirken steht mir völlig fern; ich möchte lediglich aus meiner Erfahrung als IT Service Manager erläutern, warum es manchmal besser ist, nicht alles zu realisieren was machbar ist. Jedes System steigt mit der Anzahl der Features in seiner Komplexität und damit auch der Aufwand, ein solches System am Laufen zu halten.

Ich bitte um Verständnis für meine Bedenken!

Vielen Dank!
Herr Thorvald

Bild

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust,
Die eine will sich von der andern trennen;
Die eine hält, in derber Liebeslust,
Sich an die Welt mit klammernden Organen;
Die andere hebt gewaltsam sich vom Dust
Zu den Gefilden hoher Ahnen.
Benutzeravatar
Artheduin
Samenkorn
Samenkorn
 
Beiträge: 603
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 14:15
Wohnort: Civitas Astedele
Hat gedankt: 246 Mal
Wurde bedankt: 32 Mal
Persönlicher Text: Ad astra
Glaube: Patchwork
Lebensweg: Wanderer
Touta: Toutha Frisia

Re: Boardstruktur

Beitragvon Rabenvogel » Fr 24. Mai 2013, 07:39

Kurze Überlegung: Wie unser Herr Thorvald beschrieben hat sind die beschriebenen Sachen vor allen mit Aufwand für die Administration verbunden. Ein paar Foren mehr sind dabei so wie ich es sehe kein Problem. Die darüber hinausgehende Funktionalität jedoch sehr wohl. Deshalb würde ich einen Mittelweg vorschlagen. Es sollte möglich sein das die Wächter welche hier ja die Moderationsfunktion inne haben die Möglichkeit bekommen Themen zu schließen oder zu teilen. Somit kann sich also jeder der ein Thema gestartet hat wenn dieses aus dem Ruder läuft an einen Wächter wenden der es dann entsprechen schließt oder teilt. Die Struktur des Forums (was ja jetzt den Wunsch nach weiteren Foren betrifft) muss ich mir erst mal genauer durch den Kopf gehen lassen. Evtl. kann man da auch mehr mit Unterforen arbeiten, aber da ich gerade erst dabei bin mich wieder tiefer mit dem Thema phpBB einzuarbeiten (das meiste kenne ich ja schon) will ich mir da erst mal ein Bild machen.

Viele Grüße und die Götter mit Euch! :-)
Daheim in Schönbrunn im Kleinen Odenwald, zwischen Neckar und Kraichgau.

Bild Bild Bild
·°¯°·._.-> Touta der Nemeter <-._.·°¯°·
Benutzeravatar
Rabenvogel
Wächter
Wächter
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Feb 2013, 17:41
Hat gedankt: 96 Mal
Wurde bedankt: 63 Mal
Persönlicher Text: Kind der Natur
Glaube: Celtoi
Touta: Nemeter

Re: Boardstruktur

Beitragvon Artheduin » Fr 24. Mai 2013, 09:22

Hallo Rabe,

danke für Deinen Beitrag; das hört sich doch gut an. Ich plädiere auch dafür, die bisher relativ einfache und übersichtliche Struktur beizubehalten. Das "alte" Forum wurde ja doch mit der Zeit zunehmend intransparent. Beispiele für ein großes und trotzdem für mein Dafürhalten übersichtliches Forum gibt es genug im Netz (z.B. http://www.panpagan.com/forum/forum.php ) - Beispiele für das Gegenteil leider auch.

LG Herr Thorvald

Bild

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust,
Die eine will sich von der andern trennen;
Die eine hält, in derber Liebeslust,
Sich an die Welt mit klammernden Organen;
Die andere hebt gewaltsam sich vom Dust
Zu den Gefilden hoher Ahnen.
Benutzeravatar
Artheduin
Samenkorn
Samenkorn
 
Beiträge: 603
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 14:15
Wohnort: Civitas Astedele
Hat gedankt: 246 Mal
Wurde bedankt: 32 Mal
Persönlicher Text: Ad astra
Glaube: Patchwork
Lebensweg: Wanderer
Touta: Toutha Frisia

Re: Boardstruktur

Beitragvon Vailos » Fr 24. Mai 2013, 09:47

Foren müssen einfach in Ruhe wachsen. Und an die Bedürfnisse der User angepasst werden. Deswegen sind auch alle sehr unterschiedlich. Ich bin sehr zufrieden mit unserem kleinen, sicherlich noch nicht vollständigen Forum. Und rege daher immer nur dann Änderungen an, wenn sie wirklich dringlicher werden.

Und wenn Wünsche wie die von Werdandi noch ermöglicht werden können - sollten wir alle hochzufrieden sein.

Dank allen für Eure Arbeit.

Und nichts überschlagen. Der Baum, der in Ruhe wachsen kann, wird der stärkste sein.
Die Sicht, die wir auf die Kelten haben, sagt mehr über uns aus, als über die Kelten selbst.


Ich bin glücklich. So einfach ist das.
Benutzeravatar
Vailos
Vorstand
Vorstand
 
Beiträge: 1686
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 00:13
Hat gedankt: 230 Mal
Wurde bedankt: 182 Mal
Glaube: gallischer Polytheismus
Lebensweg: Denker und Kämpfer
Touta: Touta Treveron - Mediomatriker

Re: Boardstruktur

Beitragvon Artheduin » Fr 24. Mai 2013, 15:16

Vailos hat geschrieben:Und wenn Wünsche wie die von Werdandi noch ermöglicht werden können - sollten wir alle hochzufrieden sein.


Aber hallo; wir können doch unserer Norne keinen Wunsch abschlagen; wer weiss was die uns sonst noch für Sachen ins Leben spinnt. :foto:

P.S. Meine Intention des Posts war auch nur allgemeiner Natur und mit reinem Herzen :gott: :D

Bild

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust,
Die eine will sich von der andern trennen;
Die eine hält, in derber Liebeslust,
Sich an die Welt mit klammernden Organen;
Die andere hebt gewaltsam sich vom Dust
Zu den Gefilden hoher Ahnen.
Benutzeravatar
Artheduin
Samenkorn
Samenkorn
 
Beiträge: 603
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 14:15
Wohnort: Civitas Astedele
Hat gedankt: 246 Mal
Wurde bedankt: 32 Mal
Persönlicher Text: Ad astra
Glaube: Patchwork
Lebensweg: Wanderer
Touta: Toutha Frisia

Re: Boardstruktur

Beitragvon Rabenvogel » Fr 24. Mai 2013, 19:42

Ja ein Forum wächst mit der Zeit und mit seinen Benutzern. Trotzdem sollte und kann man die Struktur so gestalten das es übersichtlich bleibt. Für die Übersichtlichkeit ist allerdings auch eine gewisse Disziplin derjenigen die Beiträge und Antworten erstellen sowie bei Bedarf ein Eingreifen der Moderatoren (Wächter) und Administratoren nötig. Wenn letztere beiden Gruppen nicht eingreifen müssen umso besser.

Klar wäre es schön wenn man die Wünsche von Werdandi die ja durchaus ihren Grund haben einbauen könnte. Aber wenn ein Thema geschlossen wird, dann wird es eben auch für themenbezogene Beiträge geschlossen. Deshalb ist in meinen Augen eine gewisse Disziplin was das verfolgen des Themas betrifft und bei Bedarf ein Eingreifen der Moderation wichtig.
Daheim in Schönbrunn im Kleinen Odenwald, zwischen Neckar und Kraichgau.

Bild Bild Bild
·°¯°·._.-> Touta der Nemeter <-._.·°¯°·
Benutzeravatar
Rabenvogel
Wächter
Wächter
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Feb 2013, 17:41
Hat gedankt: 96 Mal
Wurde bedankt: 63 Mal
Persönlicher Text: Kind der Natur
Glaube: Celtoi
Touta: Nemeter

Schnellantwort

Um die Aufgabe zu lsen, gib das numerische Ergebnis der Rechenaufgabe ein.
   
Nächste

Zurück zu Technische Hilfestellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

cron